Unterkunftsart


Sterne

Preis

0.00

0.00

Pantelleria

14 Suchergebnisse

  • Sortieren nach:
  • Preis
  • Sterne
  • Name

Das Pantelleria Dream erwartet Sie mit 2 Außenpools mit Panoramablick und einer Sonnenterrasse. Sie wohnen in traditionellen Dammuso-Steinhäusern, die über eine eigene Terrasse und Meerblick verfügen. Die Unterkunft liegt 14 km vom Stadtzentrum...


 

Preis pro Nacht ab

€ 58,50

Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Urlaub am Mittelmeer sind, ist das Mursia E Cossyra Hotel mit Meerblick auf der Insel Pantelleria die ideale Wahl. Das Mursia E Cossyra Hotel liegt direkt am Meer, am abgeschiedenen und ruhigen Felsstrand...


 

Preis pro Nacht ab

€ 58,50

Bitte teilen Sie der Unterkunft Mursia E Cossyra Hotel Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Voraus mit. Nutzen Sie hierfür bei der Buchung das Feld für besondere Anfragen oder kontaktieren Sie die Unterkunft direkt.


 

Preis pro Nacht ab

€ 39,95

Das Mediterraneo Hotel wurde 2005 vollständig renoviert und bietet nun allen modernen Komfort. Das Hotel liegt im Westen der sizilianischen Insel Pantelleria, direkt an der Promenade, mit Blick über den Yachthafen. Ihrem Komfort dienen im...


 

Preis pro Nacht ab

€ 45,00

Das Yacht Marina Hotel begrüßt Sie direkt am Hafen von Pantelleria und bietet eine Terrasse mit Panoramablick auf die Festung und das Meer. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen im Erdgeschoss kostenfrei. Das Yacht Marina ist das einzige...


 

Preis pro Nacht ab

€ 33,25

Auf der Insel Pantelleria heißt Sie das Hotel Blue Marino mit einem Außenpool mit Blick auf das Mittelmeer sowie einem Restaurant willkommen. Das Zentrum von Pantelleria ist weniger als eine 5-minütige Autofahrt entfernt. Die Zimmer dieses...


Agriturismo Zinedi

Gasthäuser & Pensionen

Auf einem Hügel mit Aussicht über den See Venere begrüßt Sie auf der sizilischen Insel Pantelleria das Agriturismo Zinedi. Ihrem Komfort dient der kostenfreie Shuttlebus vom/zum Flughafen Pantelleria. Freuen Sie sich hier auf einen mediterranen...


Residence Perla Rosa

Gasthäuser & Pensionen

Die Residence Perla Rosa liegt einen 10-minütigen Spaziergang vom Stadtzentrum von Pantelleria und 1 km von der Bucht von Bue Marino entfernt. Sie wohnen hier in klimatisierten Apartments mit einem Balkon. Die Unterkunft verfügt über eine voll...


Relais Euterpini

Gasthäuser & Pensionen

Mit einem kostenfrei nutzbaren eigenen Strand und 2 Außenpool erwartet Sie das Relais Euterpini. Hier wohnen Sie 50 m vom Meer entfernt in Pantelleria. Die Unterkünfte zur Selbstverpflegung sind im traditionellen Pantelleria-Stil eingerichtet und...


Relais Euterpini

Gasthäuser & Pensionen

Bitte teilen Sie der Unterkunft Relais Euterpini Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Voraus mit. Nutzen Sie hierfür bei der Buchung das Feld für besondere Anfragen oder kontaktieren Sie die Unterkunft direkt.


Madilia

Ferienwohnung

Bitte teilen Sie der Unterkunft Madilia Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Voraus mit. Nutzen Sie hierfür bei der Buchung das Feld für besondere Anfragen oder kontaktieren Sie die Unterkunft direkt.


Madilia

Ferienwohnung

Das Madilia begrüßt Sie auf der Insel Pantelleria, 450 m von Kamma und knapp 15 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Hier erwarten Sie klimatisierte Unterkünfte und ein Garten. Die Studios und Apartments im Madilia bieten einen Balkon oder eine...


Resort Acropoli

Ferienwohnung

Bitte teilen Sie der Unterkunft Resort Acropoli Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Voraus mit. Nutzen Sie hierfür bei der Buchung das Feld für besondere Anfragen oder kontaktieren Sie die Unterkunft direkt.


Resort Acropoli

Ferienwohnung

Das Resort Acropoli begrüßt Sie mit Unterkünften zur Selbstverpflegung im typischen sizilianischen Dammuso-Stil, in denen Sie WLAN kostenfrei nutzen. Freuen Sie sich hier auf einen Garten mit Grillmöglichkeiten, einen Außenpool mit einem Whirlpool...


 

Pantelleria ist mit 83 qkm die größte Insel Siziliens und auch die am weitesten westlich gelegene, gerade mal 84km vom afrikanischen Kontinent entfernt und auf demselben Breitengrad wie Tunesien. Auf Grund der starken von der See her konstant wehenden Winde empfindet man das Klima dennoch nicht als sehr heiß. Die Insel ist per Flugzeug zu erreichen oder auf dem Seeweg – es bestehen diverse Schiffsverbindungen ab Trápani, Marsala oder Mazara del Vallo an Siziliens Westküste. 

Die vulkanische Insel mit ihrer felsigen Lavaküste, unterbrochen von kleinen Grotten und umgeben von herrlich klarem blauen Meer, ist ein Ort außergewöhnlicher Schönheit; sie wird auch “schwarze Perle des Mittelmeers” genannt. Ein ehemaliger Krater, “Montagna Grande” (836m) ist der höchste Punkt der Insel, und die vulkanische Aktivität ist noch immer allgegenwärtig mit vom Meeresboden vor der Küste aufschießenden heißen Quellen und von dem vulkanischen Gestein ausströmendem Schwefeldampf und Fumarolen (Dampfquellen).

Die fruchtbare Lavaerde ist perfekt für den Weinbau geeignet und so ist Winzerei der Haupterwerbszweig der Einwohner von Pantelleria, die traditionsgemäß schon immer eher Bauern als Seefahrer waren. Die terrassenförmig angelegten Weingärten, Oliven- und Zitrushaine haben die Felshänge mit malerischen grünen Oasen gesprenkelt. Ein bekannter Wein ist vor allem der aus süßen Zibibbo-Trauben gepresste “Passito di Pantelleria”. Die zweite Spezialität der Insel sind die gesalzenen Kapern.

Die ersten Siedler kamen wahrscheinlich bereits in der Jungsteinzeit aus Afrika, um das “schwarze Gold” Obsididan (dunkles vulkanisches Glas, genutzt für Klingen und Pfeilspitzen) zu gewinnen. Es folgten Phönizier, Römer, Byzantiner… und schließlich die Araber, die Baumwolle, Oliven und Feigen einführten und den Weinanbau vorantrieben. Noch heute tragen viele der Bauerndörfer der Insel ihre arabischen Namen, z.B. Khamma, Gadir, Mursia… Auch der auf Pantelleria traditionelle Haustyp “Dammuso” – quadratische Bauten, aus quadratischen Steinen errichtet – ist arabischen Ursprungs.  

Die drei Ägadischen Inseln (4.600 Einw.) Favignana, Levanzo und Marettimo bilden ein Trápani und Marsala vorgelagertes Mini-Archipel. Mit ihren bezaubernden, von kristallklarem blauen Wasser gesäumten Küsten sind sie ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler. Die Hauptinsel Favignana ist ein beliebtes Wassersportzentrum, während das bergige Marettimo vor allem von Wanderern geschätzt wird. Die seit vorgeschichtlichen Zeiten bewohnten Inseln (belegt durch steinzeitliche Höhlenmalereien in der “Grotta del Genovese” auf Levanzo) waren einst als Piratenunterschlupf bekannt. Heutzutage sind die Haupteinkommensquellen Fischfang und Tourismus. Ein aufregendes Spektakel – wenn auch vielleicht eine Frage des Geschmacks und nicht für Zartbesaitete – ist die  “Mattanza”, das berühmte Ritual des Thunfischfangs mit Hilfe von Harpunen.  

Die Inseln sind per Tragflügelboot von Trápani aus leicht zu erreichen  -  Favignana, die näheste, in nur ca. 20 Minuten.  


Hotels, Residence, Bed & Breakfast, Apartments, Schlösser, Luxus und Boutique Hotels

  • Facebook
  • Twitter
  • Gplus
  • Pinterest
  • Blogger

Copyright 2018 Sicily Hotels. All rights reserved, Powered by iCastelli Limited